Diktat-Truhe.de

Diktat: "Alles Gute kommt von oben" - 7./8. Klasse - Groß- und Kleinschreibung

So gehst du vor: Zuerst hörst du dir das Übungsdiktat einmal "gelesen" an. Danach spielst du "diktiert" ab. Die vielen Sprechpausen sind dafür da, dass du die Audio-Datei pausierst, um mitzukommen. Wenn du mit dem Diktat fertig bist, solltest du es dir noch einmal "gelesen" anhören, um zu überprüfen, ob du auch nichts vergessen hast. Danach darfst du runterscrollen und dir die Lösung ansehen. Übrigens, die Satzzeichen werden außer beim Thema "Zeichensetzung" und den Übungsdiktaten der 9./10. Klasse mitdiktiert. Viel Erfolg!
Hier geht es zur Erklärung der Rechtschreibregeln zur Groß- und Kleinschreibung.
Gelesen:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Diktiert:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Lösung:
Alles Gute kommt von oben

Im Laufe der Geschichte gab es immer wieder Berichte über Tiere, die vom Himmel regneten. Dabei handelt es sich um alles andere als um biblische Vorboten des Jüngsten Gerichts, auch wenn man lange Zeit hinsichtlich einer Erklärung im Dunkeln tappte. Tatsächlich wird das Phänomen durch von starken Winden aufgetriebene Tiere erklärt, die an einem anderen Ort niederregnen. Bei den Tieren handelt es sich an erster Stelle um Fische, Frösche und Vogelarten. Gerade weil es sich bei den Tierarten häufig um aquatische handelt, ist eine andere Theorie ebenfalls einleuchtend. Nach dieser nehmen Wasserhosen Tiere auf und bei der Auflösung dieser Tornados in luftigen Höhen wird die Schwerkraft nicht mehr am Ausüben ihrer Pflicht gehindert.
Das eigentliche Aufnehmen der Tiere durch einen Tornado oder Ähnliches, also das Phänomen an sich, wurde jedoch noch nie direkt beobachtet. Es soll also niemandem Angst gemacht werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass man von einem Fisch erschlagen wird, ist beinahe gleich null.
Wörter: 159


Auswahl