Diktat-Truhe.de

Diktat: "Die Busfahrt" - 5./6. Klasse - Getrennt- und Zusammenschreibung

So gehst du vor: Zuerst hörst du dir das Übungsdiktat einmal "gelesen" an. Danach spielst du "diktiert" ab. Die vielen Sprechpausen sind dafür da, dass du die Audio-Datei pausierst, um mitzukommen. Wenn du mit dem Diktat fertig bist, solltest du es dir noch einmal "gelesen" anhören, um zu überprüfen, ob du auch nichts vergessen hast. Danach darfst du runterscrollen und dir die Lösung ansehen. Übrigens, die Satzzeichen werden außer beim Thema "Zeichensetzung" und den Übungsdiktaten der 9./10. Klasse mitdiktiert. Viel Erfolg!
Hier geht es zur Erklärung der Rechtschreibregeln zur Getrennt- und Zusammenschreibung.
Gelesen:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Diktiert:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Lösung:
Die Busfahrt

Einige Kinder lieben es, Rad zu fahren, doch viele nehmen lieber den Bus. Gerade morgens auf dem Weg zur Schule ist immer viel los. Da wird auch gerne mal das Frühstück stehen gelassen, um noch den Bus zu erwischen.
Die letzten Meter zum Bus zu rennen und gerade noch durch die sich schließende Tür zu huschen, das muss einem erst einmal jemand nachmachen! Meistens wetteifern die Schüler auch, wer zuerst einen guten Platz im Bus bekommt. Würdest du aber einfach sitzen bleiben, wenn ein älterer Herr in den Bus einsteigt? Natürlich nicht und so machen dann gleich mehrere Kinder einen Sitz frei. Wenn die Kinder heimfahren, wiederholt sich der ganze Spaß. Naja, das Fahrradfahren ist andererseits weniger stressig.
Wörter: 120


Auswahl