Diktat-Truhe.de

Diktat: "Die Entstehung des Speiseeises" - 9./10. Klasse - s-Laute

So gehst du vor: Zuerst hörst du dir das Übungsdiktat einmal "gelesen" an. Danach spielst du "diktiert" ab. Die vielen Sprechpausen sind dafür da, dass du die Audio-Datei pausierst, um mitzukommen. Wenn du mit dem Diktat fertig bist, solltest du es dir noch einmal "gelesen" anhören, um zu überprüfen, ob du auch nichts vergessen hast. Danach darfst du runterscrollen und dir die Lösung ansehen. Übrigens, die Satzzeichen werden außer beim Thema "Zeichensetzung" und den Übungsdiktaten der 9./10. Klasse mitdiktiert. Viel Erfolg!
Hier geht es zur Erklärung der Rechtschreibregeln zu s-Lauten.
Gelesen:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Diktiert:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Lösung:
Die Entstehung des Speiseeises

Viele denken, dass unser heutiges Eis aus dem sonnigen Italien kommt, schließlich wurde die Zubereitung der Spezialität dort zu einer wahren Kunstform erhoben. Tatsächlich dürfte das erste Eis jedoch in China zubereitet worden sein. Vor über 3.000 Jahren gab es aber keinen Luxus wie Eismaschinen, dementsprechend war die Zubereitung erstaunlich einfach und das Eis entsprach am ehesten unserem heutigen Sorbet. Von hohen Berggipfeln wurde Gletscherschnee abtransportiert und dieser wurde dann mit gestoßenen Früchten, Honig, Wein sowie diversen Gewürzen vermischt. Die Delikatesse musste jedoch aus Gründen der Haltbarkeit kurz vor dem Verzehr angerichtet werden. Der Schnee selbst konnte allerdings einige Zeit tief unter der Erde aufbewahrt werden.
Sorbet gab es aber auch vor ca. 2.000 Jahren im antiken Europa. Der Vorläufer des Speiseeises wurde dann vor etwa 1.400 Jahren ebenfalls in China kreiert. Das Problem war bis dahin, dass im Gegensatz zum Wasser im Sorbet Milch erst bei wesentlich niedrigeren Temperaturen kristallisiert. Marco Polo brachte dann die ersten Rezepte aus China nach Europa und dank fleißiger Eismacher hat sich seitdem der Maßstab für gutes Eis ständig verbessert. Trotz stetig steigender Preise möchte heute niemand mehr den Genuss von Speiseeis missen.
Wörter: 193


Auswahl