Diktat-Truhe.de

Diktat: "Gewährleistung der Sicherheit" - 9./10. Klasse - Dehnung und...

So gehst du vor: Zuerst hörst du dir das Übungsdiktat einmal "gelesen" an. Danach spielst du "diktiert" ab. Die vielen Sprechpausen sind dafür da, dass du die Audio-Datei pausierst, um mitzukommen. Wenn du mit dem Diktat fertig bist, solltest du es dir noch einmal "gelesen" anhören, um zu überprüfen, ob du auch nichts vergessen hast. Danach darfst du runterscrollen und dir die Lösung ansehen. Übrigens, die Satzzeichen werden außer beim Thema "Zeichensetzung" und den Übungsdiktaten der 9./10. Klasse mitdiktiert. Viel Erfolg!
Hier geht es zur Erklärung der Rechtschreibregeln zur Dehnung und Schärfung.
Gelesen:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Diktiert:
Als MP3 herunterladen
(Mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter")
Lösung:
Gewährleistung der Sicherheit

Zu den Aufgaben des Militärs zählt vor allem die Gewährleistung der äußeren Sicherheit. Krisenbewältigung und internationale Konfliktverhütung gehören ebenso dazu wie immer aktueller die Terrorismusbekämpfung. Aber das Militär arbeitet nicht nur im Ausland, oft in Kooperation mit Bündnispartnern, sondern nimmt auch Pflichten im Inland wahr. Zur Wahrung der inneren Sicherheit gehören die Rettung und Evakuierung von Zivilisten, ebenso erfüllen die Streifkräfte zeremonielle Aufgaben.
Viel Kritik muss sich das Militär gefallen lassen, weil es seine Ziele mit Waffengewalt durchsetzt. Zur Friedenssicherung mag das für manche noch vertretbar sein, aber oft ist das Militär Instrument der Durchsetzung politischer oder wirtschaftlicher Interessen wie z.B. der Sicherstellung von benötigten Rohstoffen und Ressourcen.
Befiehlt überdies ein im Dienstgrad höher stehender Offizier oder General einem Soldaten etwas, muss dieser, ohne zu hinterfragen, dem Auftrag Folge leisten. Für eigenständiges kritisches Denken ist in einem militärischen Apparat kein Platz. Immerhin ist es den Bemühungen von Pazifisten zu verdanken, dass heute viele Staaten multilaterale Verträge wie den Atomwaffensperrvertrag unterschrieben haben. Ein Stopp militärischer Einsätze ist jedoch noch lange nicht in Sicht.
Wörter: 175


Auswahl